Auf dem Weg zum kleinen Erfolg

Published by Silvana Schläpfer on

"Es lernt sich einfacher, wenn man betreut ist"

Zum Bahnhof gerannt, den Kaffee verschüttet und beinahe den Raum für die mündliche Prüfung nicht gefunden. Und dann noch das: Blackout. So ergeht es vielen unserer Teilnehmenden in einer Prüfungssituation. Eine Erfolgsgeschichte ist unser Prüfungscoaching mit gezieltem Training.  Wir haben mit zwei Absolventen der mündlichen Zertifizierungsprüfung gesprochen, die im Vorfeld eine spezifisch auf sie ausgerichtete Begleitung in Anspruch genommen haben.

Worin sehen Sie den Mehrwert eines solchen Trainings?

TN1: „Mit dem Coaching kriegt man eine gezielte Standortbestimmung. Ich lernte zu verstehen und zu erkennen, worauf ich achten muss und wo ich mich noch verbessern kann. Durch den logischen Ablauf wird man wie von selbst in die relevanten Punkte eingeführt.“

TN2: „Es wird einem klar aufgezeigt, was erwartet wird. Dadurch habe ich genau gewusst, wie ich diese Erwartungen erfüllen und die Zertifizierungsprüfung bestehen kann.“ 

Was hat Ihnen besonders gut gefallen?

TN1: „Dank des logisch und klar aufgebauten Ablaufes werden die besprochenen Punkte nicht nur wiederholt, sondern bewusst verinnerlicht. Man lernt nicht einfach nur auswendig. Durch die mehrmalige Anwendung habe ich die Logik im Gesprächsverlauf klar einprägen können. Es lernt sich bedeutend einfacher, wenn man betreut ist.“

TN2: „Ich habe wertvolle Tipps erhalten. Vor allem in Bezug auf Zeitmanagement, Gesprächsführung und -struktur konnte ich dank des Coachings mit einem erfahrenen Vertriebscoach einiges lernen.“

Wem empfehlen Sie den Besuch eines solchen Vorbereitungstrainings?

TN1: „Jeder Berater sollte ein solches Training besuchen. Es hilft ungemein, da die Struktur das A und O bei einem Beratungsgespräch ist. Jene Berater, die wenig Erfahrung in der Gesprächsführung und Kundenberatung haben, können zusätzliche Sicherheit gewinnen. Aber auch festgefahrene, gestandene Berater mit jahrelanger Erfahrung können profitieren.“

TN2: „Das Training soll allen Kundenberatenden zur Verfügung stehen, unabhängig von einer Prüfungsteilnahme!“

Und wie lautet Ihr Fazit?

TN1: „Mit wenig Erfahrung und grosser Nervosität fühlte ich mich nach dem intensiven Coaching bestens vorbereitet. Ich bin selbstbewusst nach Zürich angereist. Ohne Coaching hätte ich mir das nicht zugetraut.“

TN2: „Die Tipps und Tricks vor allem zum Zeitmanagement und zur Fragetechnik sind sehr wertvoll.“ 

Sie möchten mehr darüber erfahren? Oder befinden sich gerade in einer ähnlichen Situation? Melden Sie sich bei uns. Zusammen bringen wir Sie auf Erfolgskurs.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.