Würdevoller Lehrabschluss

Published by Silvana Schläpfer on

Gemeinsam mit diversen Banken hat das Bankenberatungszentrum einen zusätzlichen Leistungsausweis ins Leben gerufen. Das während drei Jahren erarbeitete Bankfachwissen soll unter Beweis gestellt werden können. Das ermöglicht den Lernenden einen gebührenden Lehrabschluss in einer prägenden Zeit.

Abschlussprüfungen sind wichtig für die Entwicklung
Für die persönliche Entwicklung der Lernenden bilden die Abschlussprüfungen ein zentrales Element. Sie ermöglichen es, einen wichtigen und intensiven Lebensabschnitt zu beenden und den ersten grossen Schritt in die berufliche Zukunft zu gehen. Für viele Menschen gehört dies zu den prägendsten Ereignissen des beruflichen Werdeganges, ja sogar zu den prägendsten Ereignissen des Erwachsenwerdens. Einerseits wurde während drei Jahren kontinuierlich Wissen erarbeitet und miteinander verknüpft. Andererseits wurde speziell in Vorbereitungscamps für den grossen Moment trainiert. Nach so viel geleisteter Arbeit möchte man sein Können und Wissen umso mehr unter Beweis stellen. Die schriftliche Bankfach-Challenge findet am 03. Juni 2020 statt und berücksichtigt die Social Distancing-Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Wir sind der Meinung, dass das Engagement während des dreijährigen Trainings, der Fleiss und die Disziplin mit einem zusätzlichen Leistungsausweis belohnt werden sollen.

Digitale Beratungs-Challenge
Während die schriftliche Prüfung angelehnt an das Training durchgeführt wird, wird bei der Beratungs-Challenge ein neuer Trend aufgegriffen: Das mündliche Assessment findet online via Videokonferenz statt. Dadurch werden die Social Distancing-Vorgaben gewahrt und die Lernenden können gleichzeitig ihre digitale Beratungskompetenz unter Beweis stellen.

Das freiwillige Zertifikat „bbz Abschluss-Challenge“ unterstreicht die zusätzliche, persönliche Leistungsbereitschaft und gibt sogar die Möglichkeit, digitale Fähigkeiten zu demonstrieren.

Bieten auch Sie Ihren Lernenden die Möglichkeit, ihre Lehre würdevoll abzuschliessen.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.