Führung in Zeiten grosser Veränderungen

Published by Silvana Schläpfer on

Wie sieht Führung in Zeiten grosser Veränderungen aus? Welche Qualitäten sind dabei entscheidend? Wie gestalten Sie Ihren Führungsauftritt? Stellen Sie Ihre Führungsqualitäten in den Mittelpunkt. 

5 Module – 2 Ziele – 1 Development Center | 375 Stunden für Ihre Führung

Während 24 Monaten arbeiten Sie an Ihrem Team und Ihrer Führungspersönlichkeit. Gestartet wird mit einer 360-Grad-Betrachtung im „Boxenstopp: Das eigene Führungspotenzial“ und dem ersten Führungsmodul. Sie definieren zwei Entwicklungsziele, die während des Lehrgangs vertieft und umgesetzt werden. Die Reihenfolge der weiteren vier Module kann individuell gewählt werden. Erfahrene Spezialisten und Referenten aus der Wirtschaft und dem Spitzensport begleiten Sie auf Ihrem persönlichen Entwicklungsweg. Der Fokus liegt dabei stets auf Ihrer persönlichen Führungspraxis.

Werden Sie jetzt ein VUCA-Leader, leben Sie inspirierende Arbeitsbeziehungen und schaffen Sie wirkungsvolle Teamstrukturen. Wir unterstützen Sie dabei. Was aktuell eingeschriebene Teilnehmende sagen, lesen Sie unten.

„Mir persönlich hat der Boxenstopp enorm viel gebracht. Ich erhielt zum ersten Mal strukturiertes Feedback meiner Mitarbeitenden und meines Vorgesetzten und habe bemerkt, ob das auf mich selbst passt. Das war sehr hilfreich.“ – Filialleiter einer Kantonalbank
„Insbesondere aus dem FM2 – Werkzeuge zur Führung nehme ich den ganzen Coachingteil mit. Ich habe erkannt, wie viel Potenzial in allen einzelnen Mitarbeitenden steckt.“ – Leiter Märkte einer Kantonalbank
„Ich habe mich dieses Jahr nochmals entschieden, mit dem CAS zu starten. Dies hat den Hintergrund, dass ich beobachtet habe, dass sich in den letzten zwei Jahren das Führungsverhalten stark verändert hat und mir die Rolle als Coach sehr wichtig ist.“ – Filialleiterin einer Kantonalbank
„Dank des CAS-Lehrgangs habe ich konkrete Strukturen in Meetings und bilateralen Gesprächen implementiert.“ – Filialleiter einer Regionalbank
Voriger
Nächster

Haben Sie Interesse, zu gestalten, wirkungsvoll zu werden und Ihre Mitarbeitenden zu inspirieren? Dann sind Sie bei uns im CAS FH in transformational Leadership genau richtig. Weitere Auskünfte gibt Ihnen  unsere Studiengangsleiterin, Sandra Dünnenberger