BSB – Grundlagen BerufsbildnerIn

Published by Silvana Schläpfer on

Kurzbeschreibung

Die vielseitige Ausbildung von Lernenden am Arbeitsplatz besitzt im Bildungssystem Bank einen hohen Stellenwert. Der betriebliche Teil der kaufmännischen Grundbildung besteht aus verschiedenen Elementen wie zum Beispiel Arbeits- und Lernsituationen (ALS), überbetrieblichen Kursen, üK-Kompetenznachweis und Simulationsgesprächen.
Nur wer die verschiedenen Elemente kennt und sich der Eckwerte in der Ausbildung von Lernenden bewusst ist, kann diese im Berufsalltag erfolgreich begleiten.

Lust auf eine massgeschneiderte Lösung?

Gerne erarbeitet das Bankenberatungszentrum ein Angebot, welches auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Inhalte

  • Grundlagen und Aktualitäten (Reformen) rund um die kaufmännische Grundbildung
  • Ausbildungsplanung in Teilschritten und optimale Begleitung der Lernenden während des Einsatzes
  • Aufbau, Ablauf und Beurteilung einer ALS sowie die Durchführung eines Beurteilungsgespräches

Nutzen

  • Die aktuellen Grundlagen der Elemente der kaufmännischen Grundbildung kennen
  • Die Zielsetzungen gemäss Lern- und Leistungsdokumentation (LLD Bank) der SBVg und deren Anwendung während eines Einsatzes der Lernenden verstehen
  • Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen des Lernenden fördern, überprüfen und beurteilen können
  • Durch Coaching die Fähigkeit von Lernenden reflektieren und fördern
  • Durchführung eines ALS-Beurteilungsgespräches mit den Lernenden trainieren

Weitere Informationen

Das Angebot richtet sich an Mitarbeitende, welche in ihren Aufgaben und Tätigkeiten am Arbeitsplatz für die Begleitung von Auszubildenden zuständig oder vorgesehen sind.
Für dieses Seminar sind keine speziellen Vorkenntnisse oder Erfahrungen notwendig.
Die Inhalte werden in Lehrgesprächen, Fallbeispielen, Diskussionen und Gruppenarbeiten erarbeitet, vertieft und optional mit Lernenden in einem Simulationsgespräch vor Ort trainiert.
Das Bankenberatungszentrum empfiehlt einige Monate später einen halbtägigen Reviewtag, um mit den Teilnehmenden im Sinne eines Erfahrungsaustausches eine nachhaltige Ausbildung sicherzustellen. Nach Absprache kann dieser Halbtag auch mit weiteren Themen in der Begleitung von Auszubildenden angereichert und als Tagesseminar durchgeführt werden.

Was ist Ihre Herausforderung?

Buchungen