FM3 – Erfolgreiche Teamsteuerung und -begleitung – 01/20

Published by Silvana Schläpfer on

Kurzbeschreibung

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

Ein Team zu führen ist eine herausfordernde und spannende Aufgabe. Die natürlichen Dynamiken zu erkennen, zu verstehen und zu lenken, kann die Arbeit wesentlich erleichtern. Der Gestaltungsspielraum ist breit: Die Vorgesetzten sind Orientierungspunkt zur gemeinsamen Zielerreichung. Sie beeinflussen die Teamkultur, beispielsweise durch die Gestaltung der Meetings- und Dialogkultur, sowie durch den Umgang mit Konflikten. Teamentwicklungsmassnahmen zu planen und umzusetzen sind wesentliche Bestandteile, um die Teamperformance bestmöglich zu gestalten. Wo Menschen miteinander agieren, kommt es auch zu Konflikten, welche konstruktiv gelöst, zur Effizienz im Arbeitsalltag beitragen.

Start: 14. Mai 2020

14. – 15. Mai 2020

Dieser Kurs wird mehrmals jährlich durchgeführt. Bitte beachten Sie die weiteren Durchführungsdaten.

Dauer: 32 Lernstunden

Verstehen: Digitaler Auftrag, 8 Lernstunden
Verbinden: 2 Präsenztage, 16 Lernstunden
Verankern: Digitaler Auftrag, 8 Lernstunden

Durchführungsort

Riverside Seminar- und Eventhotel, Spinnerei-Lettenstrasse 2, 8192 Zweidlen-Glattfelden

Inhalte

  • Einführung in die Gruppendynamik, Aufbau eines arbeitsfähigen Teams, förderliche und hemmende Faktoren von Teamleistung, Möglichkeiten und Grenzen der Teamarbeit
  • Teamregeln, Leistungs- und Anerkennungskultur stärken, Förderung von Eigenverantwortung, effiziente und effektive Dialogkultur, wirkungsvolle Teammeetings
  • Teamperformance analysieren, verschiedene Mitarbeitertypen im Team, Gruppenphasen der Teambildung, Teamentwicklungsmassnahmen umsetzen
  • Umgang mit Widerständen und Konflikten in Teams, Beziehungsgeflechte analysieren und einordnen, geeignetes Führungsverhalten einschätzen, Interventionen wirkungsvoll umsetzen

Nutzen

  • Verständnis von Gruppendynamiken
  • Schärfen der Teamkultur
  • Methodische Gestaltung der Zusammenarbeit im Team
  • Strategien und Methoden zum Beobachten und Beurteilen von Arbeitsleistungen
  • Geeignetes Führungsverhalten im Umgang mit schwierigen Teamsituationen kennen

Weitere Informationen

  • Bereitschaft, sich aus verschiedenen Optiken mit dem eigenen Team auseinanderzusetzen
  • Bereitschaft, die Reflexion der eigenen Person in den Lernprozess einzubringen und das persönliche Entwicklungspotenzial zu nutzen
  • Gestaltung des Lernprozesses nach 3V-Ansatz
  • Lernen von anderen, Best Practices
  • Persönliche Unterlagen: Führungsprofil und Führungsradar

CHF 1’850.–
(Für IGK-Mitglieder gelten die Preise gemäss separater Ausschreibung)

Die effektiven Kosten für die Übernachtung und Verpflegung des Teilnehmenden werden separat in Rechnung gestellt. Zusätzlich wird eine Nebenkostenpauschale (Referentenspesen sowie Infrastruktur) von CHF 80.– pro Tag und Teilnehmenden verrechnet. Ausserdem werden einmalig CHF 50.– für die Unterlagen verrechnet.

Buchungen