LFB – Lehrgang FinanzberaterIn bbz/IAF

Published by Silvana Schläpfer on

Kurzbeschreibung

Finanzberaterinnen und Finanzberater bbz/IAF sind in der Lage, Privatkunden in den zentralen und umfassenden Beratungs- und Produktthemen Vermögen, Vorsorge, Versicherungen und Immobilienfinanzierungen fachlich, kompetent und nutzenorientiert zu beraten.

Start: 31. Januar 2019

Dauer: 30 Präsenztage

Bitte beachten Sie, dass die Module 2-5 auch einzeln gebucht werden können.

Modul 1: Grundlagen Finanzberatung, Liquidität, Recht und Steuern (4 Tage)

  • 31. Januar 2019
  • 02. Februar 2019
  • 08. - 09. Februar 2019

Modul 2: Vermögen (5 Tage)

  • 15. - 16. März 2019
  • 22. - 23. März 2019
  • 06. April 2019

Modul 3: Vorsorge (6 Tage)

  • 12. - 13. April 2019
  • 09. Mai 2019
  • 11. Mai 2019
  • 17. - 18. Mai 2019

Modul 4: Immobilien (4 Tage)

  • 24. - 25. Mai 2019
  • 14. - 15. Juni 2019

Modul 5: Versicherungen (3 Tage)

  • 23. - 24. August 2019
  • 30. August 2019

Modul 6: Finanzberatung (2 Tage)

  • 22. Juni 2019
  • 31. August 2019

Repetition und Prüfungstraining (6 Tage)

  • 13. - 14. September 2019
  • 20. - 21. September 2019
  • 17. Oktober 2019
  • 19. Oktober 2019

Als Abschluss wird den Teilnehmenden eine umfassende, themenbezogene Prüfungsvorbereitung geboten.
Die Prüfung zur Zertifizierung «Finanzberater IAF» erfolgt zentral durch die Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich (IAF).

Inhalte

  • Grundlagen der Finanzberatung und Liquidität
  • Aufbau und Ablauf eines integrierten Beratungsprozesses
  • Güter-, Ehe- und Erbrecht sowie Nachlassplanung
  • Steuern
  • Klassische Kapitalanlagen, Kapitalmärkte und kollektive Kapitalanlagen
  • Derivate, strukturierte Produkte und Besteuerung von Kapitalanlagen
  • Strukturierte Vermögensberatung
  • Sozialversicherung
  • Personenversicherung
  • Vorsorgeberatung und Steuern
  • Rechtliche Grundlagen zu Immobilien
  • Immobilienfinanzierung und Erwerbsprozess
  • Wohneigentumsförderung
  • Steuern und Immobilien
  • Versicherungsrecht und Versicherungswirtschaft
  • Sachversicherung
  • Vermögensversicherung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Finanzberatende
  • Integrale Finanzberatung und kundengerechte Präsentation
  • Prüfungsvorbereitung Finanzberatung, Liquidität, Recht und Steuern
  • Prüfungsvorbereitung Vermögen
  • Prüfungsvorbereitung Vorsorge
  • PrüfungsvorbereitungImmobilien
  • Prüfungsvorbereitung Versicherungen
  • Prüfungsvorbereitung mündliche Kommunikation

Nutzen

  • Die aktuelle und zukünftige Situation der natürlichen Personen analysieren und daraus massgeschneiderte Lösungen ableiten
  • Kunden ganzheitlich zu Themen der Vermögensbildung, Vorsorge, Finanzierung und Versicherungen beraten können
  • Kunden unter Einbezug der aktuellen steuerlichen und rechtlichen Grundlagen in ihren finanziellen Fragestellungen kompetent begleiten können

Weitere Informationen

Der Lehrgang richtet sich an erfahrene Mitarbeitende in der Beratung von natürlichen Personen, welche ihre Kenntnisse gezielt und nach Themen, ganzheitlich vernetzt, aktualisieren und vertiefen möchten. Die Module bereiten die Teilnehmenden auf den Abschluss «Finanzberater IAF» vor.
Mehrjährige, praktische Erfahrung in der Beratung von natürlichen Personen zu den Themen der einzelnen Module, verknüpft mit aktuellem Fachwissen, werden vorausgesetzt
Die Inhalte werden in Lehrgesprächen, Fallbeispielen, Diskussionen und Gruppenarbeiten erarbeitet und vertieft. Die Teilnehmenden erarbeiten das Grundwissen vorgängig umfassend im Selbststudium für jedes Modul. Die Inhalte der einzelnen Module sind auf die Lernziele und Zertifizierung der IAF-Prüfung ausgerichtet, welche zwei Mal pro Jahr durchgeführt wird.

CHF 9’180.–
(Für IGK-Mitglieder gelten die Preise gemäss separater Ausschreibung)

Buchungen