PMP – Performance mit Persönlichkeit: Gezielte Selbstführung – 02/22

Published by Silvana Schläpfer on

Kurzbeschreibung

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

Haben Sie das Steuer in der Hand? Ob eigene Ressourcen effektiv eingesetzt und persönliche Ziele erreicht werden, hat massgeblich mit Selbstführungskompetenz zu tun. Dies wird immer mehr zum Schlüsselkriterium, denn Tätigkeiten verändern sich stark und die Anforderungen aus Berufs- und Privatleben steigen. Unter Druck braucht es Mechanismen, die helfen, souverän und ausgeglichen zu bleiben sowie die eigene Handlungsfähigkeit sicherzustellen. Individuelle Glaubenssätze, Energiefresser und persönliche Hürden stehen da oft im Weg. Treten Sie in diesem Seminar einen Schritt zurück, reflektieren Sie Ihr persönliches Reaktionsverhalten und erfahren Sie, wie Sie Erkenntnisse aus der Sportpsychologie zielführend einsetzen können. Das Resultat: Ein Boost für Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Leistungsfähigkeit.

Start: 22. September 2022

22. – 23. September 2022

Dieser Kurs wird mehrmals jährlich durchgeführt. Bitte beachten Sie die weiteren Durchführungsdaten.

Dauer: 24 Lernstunden

Verstehen: ca. 4 Lernstunden
Verbinden: 16 Lernstunden
Verankern: ca. 4 Lernstunden

Durchführungsort

Parkhotel Langenthal, Weststrasse 90, 4900 Langenthal BE

Die Veranstaltung findet als Präsenzveranstaltung statt. Sollte dies nicht möglich sein, wird eine virtuelle Durchführung stattfinden.

Zur Rezertifizierung empfohlen

PK, IK, Affluent, CWMA, KMU, CCoB
Beinhaltet die Komponente „Verhalten“

Was es bringt:

  • Sie setzen sich vertieft mit Selbstführung mit Fokus auf die persönliche Zielerreichung auseinander
  • Sie überprüfen eigene Denk- und Handlungsmuster und leiten persönliche Veränderungsmöglichkeiten ab
  • Sie stärken Ihre innere Widerstandskraft und entwickeln geeignete Verhaltensmuster bei Belastung und Stress
  • Sie erkennen persönliche Chancen und Hürden zur Weiterentwicklung der eigenen Leistungsfähigkeit
  • Sie entwickeln Strategien, um Ihren Job mit Passion und Freude auszuführen

Was es braucht:

  • Persönliche Entwicklungsziele in Bezug auf Selbstführung
  • Offenheit zur fundierten Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit und die Bereitschaft, Veränderungen anzugehen

Weitere Informationen

  • Fach- und Führungskräfte
  • Gestaltung des Lernprozesses nach 3V-Ansatz
  • Peer Learning, Best Practices und persönliche Praxisfälle

CHF 1’850.–
(Für IGK-Mitglieder gelten die Preise gemäss separater Ausschreibung)

Die effektiven Kosten für Übernachtung und Verpflegung des Teilnehmenden werden separat in Rechnung gestellt. Zusätzlich wird eine Nebenkostenpauschale (Referentenspesen sowie Infrastruktur) von CHF 80.– pro Tag und Teilnehmenden verrechnet. Ausserdem werden einmalig CHF 50.– für die Unterlagen verrechnet.

Buchungen

Die Veranstaltung ist ausgebucht.