SUA – Unternehmensbewertung und Analyse

Published by Silvana Schläpfer on

Kurzbeschreibung

Für alle Entscheidungsträger im KMU-Umfeld ist es von Bedeutung, den Wert der eigenen oder einer fremden Unternehmung bestimmen und beurteilen zu können. Die Gründe, eine Unternehmensbewertung vorzunehmen, sind äusserst vielfältig und beschränken sich dabei keinesfalls allein auf den Verkaufsfall. Die Verschiedenartigkeit der zugrundeliegenden Motive, verbunden mit den notwendigen branchenbezogenen und finanzwirtschaftlichen Kenntnissen, macht die Bewertung einer Unternehmung zu einer der anspruchsvollsten Aufgaben im Bereich der Betriebswirtschaft.

Start: 09. September 2019

09. – 10. September 2019

Dauer: 16 Lernstunden

2 Präsenztage

Inhalte

  • Vertiefung der Unternehmensbewertung
  • Bereinigung der Bilanz und Erfolgsrechnung
  • Ermittlung des Substanzwertes
  • Ertragswertmethoden, Discounted Cash-Flow-Methoden
  • Marktwertmethoden, Trading und Transaction Multiples, Benchmarks
  • Einflussfaktoren und Werttreiber
  • Beurteilung einer Unternehmensbewertung aus der Praxis
  • Steuerliche Aspekte beim Kauf und Verkauf von Unternehmen
  • Beurteilung unter dem Aspekt der Tragbarkeit und Finanzierung eines Unternehmens

Nutzen

  • Die verschiedenen Methoden der Unternehmensbewertung verstehen
  • Die wesentlichen Werttreiber erkennen
  • Eine Unternehmensbewertung beurteilen und interpretieren

Weitere Informationen

Mitarbeitende, welche über praktische Erfahrung in der Beratung beziehungsweise im Kontakt mit Gewerbe- und Firmenkunden verfügen und ihr Wissen themenspezifisch aktualisieren, vertiefen und ergänzen wollen.

Die Inhalte und Aktualitäten werden in Lehrgesprächen, Fallbeispielen und Gruppenarbeiten erarbeitet und analysiert sowie durch Spezialisten ergänzt und vertieft.

CHF 1’700.–
(Für IGK-Mitglieder gelten die Preise gemäss separater Ausschreibung)

Bitte beachten Sie, dass zusätzlich eine Nebenkostenpauschale (Referentenspesen sowie Infrastruktur) von CHF 230.– pro Teilnehmenden verrechnet wird.

Das Angebot steht unter der Leitung von Referenten der OBT AG, St.Gallen.

Buchungen