Die Fachausbildung für

Kommerzielle Kreditkunden (BKK)

Die Teilnehmenden eignen sich ein umfassendes und detailliertes Fachwissen über Themen und Aktualitäten im kommerziellen Kreditgeschäft an. Sie erarbeiten und analysieren Finanzierungsvorschläge und lernen die aktuelle Markt- und Finanzierungssituation im Umfeld von kommerziellen Kreditkunden zu interpretieren.

Die wichtigsten Informationen

auf einen Blick

Datum

Block 1
22. – 24. August 2023


Block 2
19. – 21. September 2023


Block 3
24. – 26. Oktober 2023


Abschlussprüfung
27. Oktober 2023

Dauer

bestehend aus 3 Blöcken
(2x 3 Tage und 1x 4 Tage)

Ort

TKB Weinfelden, Im Roos 6, 8570 Weinfelden

Die Veranstaltung findet als Präsenzveranstaltung statt. Sollte dies nicht möglich sein, wird eine virtuelle Durchführung stattfinden.

Preis

CHF 5’900.–

Rezertifizierung

KMU, CCoB
Beinhaltet die Komponenten «Fachwissen»

Erfolgreiche Absolvierende der Fachausbildung erhalten ein Diplom des Bankenberatungszentrums. Voraussetzung ist eine aktive Teilnahme an allen Kurstagen sowie eine genügende Leistung im schriftlichen Fachtest.

Weitere Informationen

  • Grundlagen des Gesellschaftsrechts
  • Finanzierungsmöglichkeiten und -formen für Gewerbeobjekte
  • Finanzierungen bei Gründungen, Sanierungen und Übernahmen
  • Kennzahlen im Kreditgeschäft
  • Grundlagen der Investitionsrechnung
  • Grundlagen der Bilanzanalyse
  • Rating und Pricing im kommerziellen Kreditgeschäft
  • Kredit- und Risikomanagement im Kreditgeschäft
  • Aussagekraft und Interpretation von Finanzkennzahlen
  • Unternehmenssimulation und -planung
  • Grundlagen der Nachfolgeregelung
  • Steuerliche Grundlagen und Aktualitäten
  • Leasing und spezielle Finanzierungsformen
  • Sozialversicherungen und Vorsorgelösungen im Umfeld von kommerziellen Kreditkunden
  • Schriftlicher Fachtest
  • Aktuelle Marktsituation im Aktivgeschäft einschätzen und die verschiedenen Kennzahlen interpretieren
  • Umfeld von Finanzierungen von kommerziellen Krediten analysieren sowie deren Veränderungen und Auswirkungen interpretieren
  • Ganzheitliches und umfassendes Beraten und Begleiten von kommerziellen Kreditkunden sowie Erkennen von Auffälligkeiten und Tendenzen
Aktuelle Bankfachkenntnisse auf Stufe des Modell-Lehrgangs der Schweizerischen Bankiervereinigung (abgeschlossene kaufmännische Lehre Branche «Bank» oder gleichwertige Ausbildungen) werden vorausgesetzt (zum Beispiel IGK-Lehrgang «Bankfachgrundbildung für Erwachsene» oder «Lehrgang Kundenberatung» etc.).
Die Fachausbildung richtet sich an Mitarbeitende, welche ihre Grundkenntnisse im Bereich der Finanzierungsmöglichkeiten für kommerzielle Kreditkunden vertiefen und aktualisieren möchten.

Die Inhalte werden in Lehrgesprächen, Fallbeispielen, Diskussionen und Gruppenarbeiten erarbeitet und vertieft. Mit dem Einsatz des Unternehmensplanspiels «Ökonomikus» wird ein nachhaltiges Lernerlebnis sichergestellt. Die Fachausbildung wird mit einem Fachtest abgeschlossen.

Präsenz

  • Nebenkostenpauschale (Verpflegung, Infrastruktur und Referentenspesen) von CHF 1’150.– pro Teilnehmenden

Virtuell

  • Nebenkostenpauschale von CHF 800.– pro Teilnehmenden
TEST AFL Buchung
Schritt 1 von 2