Die Fachausbildung für die UNO-Banken

Bankfachgrund-
bildung für Erwachsene (BFK)

Das Banken- und Finanzgewerbe besteht aus vielen Teilbereichen wie z.B. Schaltergeschäft, Kredite, Wertschriften sowie Beratung und Verkauf. Um die Bedürfnisse der Kundschaft zu erkennen und die eigenen Produkte anbieten zu können, muss ein Verständnis der verschiedenen Teilbereiche vorhanden sein. Die Teilnehmenden stärken ihr fundiertes Wissen und das Verständnis zur Verknüpfung dieser umfassenden Bank- und Finanzgeschäfte. Damit fällt es ihnen leichter, im internen und externen Geschäftsalltag entsprechende Lösungsvorschläge zu erarbeiten.
Die wichtigsten Informationen

BFK Gesamt

Teilnehmerkreis
Der modulare Lehrgang richtet sich an Quereinsteiger oder an langjährige Mitarbeitende, welche ihre Bankfachkenntnisse während des gesamten Lehrgangs vertiefen oder nur einzelne Module besuchen möchten.
Anforderungen
Kaufmännische Grundbildung oder gleichwertige Ausbildung sowie praktische Erfahrung in der Bank oder in gezielten Bank- und Finanzthemen werden vorausgesetzt.
Zielsetzung
  • Kennen die Funktionen von Finanzdienstleistern und ihre Einordnung und Zusammenhänge in der Volkswirtschaft
  • Kennen und vertiefen die wichtigsten Geschäfte von Finanzdienstleistern und deren Zusammenhänge und können diese aufzeigen
  • Verstehen aktuelle wirtschaftliche Tendenzen und Aktualitäten im Umfeld von Finanzdienstleistern
Kursort / Kurszeiten
  • Teilweise bei UKB
    (Bahnhofplatz 1, Altdorf)
  • teilweise digital
  • 8.30h bis 17.00h (dazwischen Mittagspause)
Dauer

Total 16 Tage (15 Schulungstage + 1 Tag Schlussprüfung)

  • Modul 1: Bankwesen und Zahlungsverkehr (1 x 3, 1 x 2 Tage)
  • Modul 2: Finanz- und Handelsgeschäft (1 x 3, 1 x 2 Tage)
  • Modul 3: Kreditgeschäft (1 x 3, 1 x 2 Tage)
  • Schlussprüfung: 1 Tag
Datum

Modul 1
Teil 1: 15.04.2024 – 17.04.2024
Teil 2: 24.04.2024 – 25.04.2024

Modul 2
Teil 1: 10.09.2024 – 12.09.2024
Teil 2: 17.09.2024 – 18.09.2024

Modul 3
Teil 1: 12.11.2024 – 14.11.2024
Teil 2: 26.11.2024 – 27.11.2024

Abschlussprüfung
12.12.2024

Die wichtigsten Informationen

BFK Kompakt

Teilnehmerkreis

Der modulare Lehrgang richtet sich an Backoffice-Mitarbeitende, welche nicht im direkten Kundenkontakt stehen.

Anforderungen
Kaufmännische Grundbildung oder gleichwertige Ausbildung sowie praktische Erfahrung in der Bank oder in gezielten Bank- und Finanzthemen werden vorausgesetzt.
Zielsetzung
  • Kennen die Funktionen von Finanzdienstleistern und ihre Einordnung und Zusammenhänge in der Volkswirtschaft
  • Kennen und vertiefen die wichtigsten Geschäfte von Finanzdienstleistern und deren Zusammenhänge und können diese aufzeigen
  • Verstehen aktuelle wirtschaftliche Tendenzen und Aktualitäten im Umfeld von Finanzdienstleistern
Kursort / Kurszeiten
  • Teilweise bei UKB
    (Bahnhofplatz 1, Altdorf)
  • teilweise digital
  • 8.30h bis 17.00h (dazwischen Mittagspause)
Dauer

Total 7 Tage

  • Modul 1: Bankwesen und Zahlungsverkehr (1 x 3 Tage, 1 x 2 Tage)
  • Anlagen Kompakt: 1 Tag
  • Kredite Kompakt: 1 Tag
Datum

Modul 1
Teil 1: 15.04.2024 – 17.04.2024
Teil 2: 24.04.2024 – 25.04.2024

Anlagen Kompakt
27.08.2024

Kredite Kompakt
29.08.2024

Anmeldung

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.
Keine Sorge, wir bieten die Fachausbildung bald wieder an!

Kontaktieren Sie uns unter info@bankenberatung.ch und hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie erhalten eine Information, sobald wir ein weiteres Datum haben.

Besten Dank für die Kenntnisnahme

Ihr bbz-Team

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.
Keine Sorge, wir bieten die Fachausbildung bald wieder an!

Hinterlassen Sie uns hier Ihre Kontaktdaten und Sie erhalten eine Information, sobald wir ein zweites Datum haben.