Die Fachausbildung für

Sustainable Finance – Fokusmodul Anlegen (ESG)

ESG hat sich im Bereich Anlagen mittlerweile etabliert. Das Angebot an nachhaltigen Anlagen wurde in den letzten Jahren laufend erweitert. Die Nachfrage nach solchen Lösungen und das Volumen nachhaltiger Investitionen in der Schweiz steigen stetig.

Die neuen SwissBanking Richtlinien vom Juni 2022 verlangt zudem von ihren Mitgliedern, dass die ESG-Präferenzen der Kundinnen und Kunden sowie allfällige ESG-Risiken in der Anlageberatung und Vermögensverwaltung zu berücksichtigen sind.

In diesem Kurs wird die Komplexität aufgebrochen und praxisnah aufgezeigt, wie sich das Erlernte im Beratungsgespräch umsetzen lässt. Sie erhalten Sicherheit, wie ESG mit Ihrer Kundschaft im Anlagegespräch kompetent besprochen werden kann. 

Die wichtigsten Informationen

auf einen Blick

Datum

29. August 2024

Dauer

8 Lernstunden
1 Präsenztag

Ort

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Lagerstrasse 5
8021 Zürich

Die Veranstaltung findet als Präsenzveranstaltung statt. Sollte dies nicht möglich sein, wird eine virtuelle Durchführung stattfinden.

Preis

CHF 950.–

Rezertifizierung

PK, IK, Affluent, CWMA
Beinhaltet die Komponenten «Fachwissen» und «Verhalten»

Weitere Informationen

  • Kundenansprache (ESG-Präferenzen, Kategorisierung und Dokumentation)
  • Konkrete Kenntnisse und Verständnis, wie mögliche ESG-Anlagelösungen die ESG-Präferenzen der Kundinnen und Kunden erfüllen
  • Integrationsmöglichkeiten & ESG-Anlagestrategien
  • Produktebeispiele
  • Anlagefonds Fact Sheets und Bank Reportings
  • Verständnis von Greenwashing und dessen Vermeidung
  • Nachhaltige Anlagethemen kompetent im Beratungsgespräch integrieren
  • Kundenpräferenzen richtig einordnen und entsprechende nachhaltige Anlagelösungen empfehlen lernen
  • Abweichungen zu herkömmlichen Anlagelösungen erkennen und dem Kunden den Mehrwert von nachhaltigen Investitionen aufzeigen können
  • ESG-Angaben eines Fond Fact Sheets und/oder Reporting verstehen und einordnen können
  • Verstehen, welche Integrationsstrategien ESG in welchem Umfang berücksichtigen
  • ESG-Risiken erkennen und verstehen

Nebenkostenpauschale (Verpflegung, Infrastruktur und Referentenspesen) von CHF 135.– pro Teilnehmenden.

Voraussetzung für das Fokusmodul Anlegen ist die Absolvierung des Grundlagenseminars und richtet sich an Kundenberatende im Bereich Anlegen.
Die Inhalte und Aktualitäten werden in Lehrgesprächen, Fallbeispielen und Gruppenarbeiten erarbeitet und analysiert sowie durch Spezialisten ergänzt und vertieft.

Anmeldung

Strasse & Nr.
PLZ
Ort