Arbeitsorganisation optimieren (EAO)

Kurzbeschrieb

Die kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Situation und die Umsetzung der Erkenntnisse, bilden die Erfolgsfaktoren für eine optimale, persönliche Arbeitsgestaltung. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden Instrumente kennen und anwenden, welche sie dabei unterstützen, sich besser zu organisieren, die Zeit effizienter zu nutzen und die persönliche Arbeitskraft auf die wesentlichen Aufgaben zu konzentrieren.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Mitarbeitende und Führungskräfte, die ihre eigene Arbeitsorganisation weiterentwickeln wollen.

Anforderungen

Die Teilnehmenden bringen die Bereitschaft mit, sich mit der eigenen Arbeitsorganisation auseinanderzusetzen und diese zu optimieren.

Nutzen

  • Das persönliche Zeitmanagement bestmöglich gestalten
  • Die eigene Arbeitstechnik verfeinern
  • Gängige Problemlösungsmethoden anwenden können
  • Mit Stress- und Drucksituationen besser umgehen lernen
  • Einsetzen und auswerten des Selbsteinschätzungs-Programms KODE® (Kompetenz-Diagnose und -Entwicklung)
  • Die Grundlagen der Zusammenarbeit im Team erörtern

Inhalte

  • Effizientes und effektives Arbeiten
  • Zeitmanagement: Zeitdiebe erkennen, Prioritäten setzen, Planen und Arbeitsergebnisse kontrollieren
  • Einführung in KODE® (Kompetenz-Diagnose und -Entwicklung)
  • Problemlösungsmethoden und Kreativitätstechniken
  • Umgang mit Stress – Selbstmanagement
  • Handhabung von E-Mails – Lesetechnik
  • Grundlagen der Teamarbeit – Wie nehme ich Einfluss im Team?
  • Bearbeiten von konkreten Situationen aus dem Teilnehmerkreis

Methodisches Vorgehen

Das Seminar beinhaltet eine gründliche Auseinandersetzung mit dem eigenen Arbeitsverhalten. Um den Transfer in den Arbeitsalltag zu erleichtern, wird der Lerninhalt neben kurzen Theorieimpulsen jeweils in Kleingruppen bearbeitet. Im Laufe des Seminars werden persönliche Umsetzungsmaßnahmen abgeleitet.