Die Fachausbildung für

Sustainable Finance – Grundlagen (ESG)

Das Thema ESG besticht durch die schier unüberschaubare Menge an Prinzipien, Initiativen, Richtlinien etc.. Vage Standards und neue Gesetzgebungen erschweren die Greifbarkeit des Themas zusätzlich.

In unserem Grundlagenseminar werden Sie in die Thematik von «ESG in der Finanzbranche» eingeführt.
Unser Anspruch ist es, die Komplexität zu reduzieren und das Thema verständlich und praxisnah zu vermitteln.

Für alle, die das Thema neu kennenlernen oder ihr Wissen auffrischen möchten.

Die wichtigsten Informationen

auf einen Blick

Datum

25. September 2024

Dauer

3 Lernstunden
14:00 – 17:00 Uhr

 

Ort

virtuell

Preis

CHF 350.–

Rezertifizierung

PK, IK, Affluent, CWMA, KMU, CCoB
Beinhaltet die Komponente «Fachwissen» 

Weitere Informationen

  • Dimensionen der Nachhaltigkeit und Bedeutung der ESG-Kriterien
  • Überblick über internationale Grundlagen und Initiativen
  • Auseinandersetzung mit den wichtigsten Initiativen und Prinzipien (Fokus Schweiz)
  • Auseinandersetzung mit den Regulationen und Richtlinien
  • Ratings und Reportings
  • Verhinderung von Greenwashing
  • Einfluss und Einsatz ESG im Bankgeschäft
  • Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses in Bezug auf Nachhaltigkeit im Finanzsektor
  • Kennen der wichtigsten Begriffe und Initiativen
  • Wissen, wie und wo ESG die Finanzindustrie beeinflusst
  • Erkennen der diversen Problemstellungen in Bezug auf ESG, diese einordnen und dazu Stellung nehmen können
  • Erarbeitung eines «Kompasses», um die wichtigsten Fachbegriffe und Konzepte einzuordnen
Das Grundlagenseminar wird für sämtliche Bankmitarbeitende (Front-, Middle- and Backoffice) empfohlen. Voraussetzung für die Teilnahme an den Fokusmodulen.
Die Inhalte und Aktualitäten werden in Lehrgesprächen und Fallbeispielen erarbeitet und analysiert sowie durch Spezialisten ergänzt und vertieft.

Anmeldung

Strasse & Nr.
PLZ
Ort