Zertifizieren

Mit dem Bankenberatungszentrum wählen Sie einen Partner, der sich aus Überzeugung der Beratungsqualität verschrieben hat. Ihre Ansprechpersonen verfügen über langjährige Praxiserfahrung und begleiten Sie durch den Lernprozess.

Mit dem Zertifikat «Kundenberater/in Bank» haben Sie wesentliche Vorteile:

1

Information &
Vorbereitung

Sie entscheiden sich, für welches Profil Sie sich zertifizieren möchten. Nach erfolgter Anmeldung und Verrechnung erhalten Sie Ihren persönlichen Online-Zugang, welcher Sie durch den gesamten Prozess begleitet. Im Lernportal finden Sie alle Informationen sowie die Lernmaterialien, welche Ihnen auch in physischer Form zugestellt werden. Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

2

Lernphase - Fachkompetenz

Sie erarbeiten das zu Ihrem Berufsbild relevante Fachwissen oder frischen es auf. Dafür stehen Ihnen Lernmaterialien in physischer und elektronischer Form zur Verfügung. Zudem haben Sie die Gelegenheit, mit Probeprüfungen ihr Wissen zu testen. Für fachliche Vorbereitungskurse können Sie uns gerne anschreiben.

3

Schriftliche
Prüfung

Die schriftlichen Prüfungen finden zentral statt. Je nach Profil variieren die Prüfungen. Es handelt sich dabei um Multiple Choice-Prüfungen. Wenn Sie mehr als 70% der Fragen richtig beantworten, gilt die Prüfung als bestanden.

4

Lernphase - Methodenkompetenz

Sie erarbeiten selbständig die Elemente, die es für ein strukturiertes Beratungsgespräch benötigt. Erwartet wird ein strukturiertes Gespräch nach folgenden Gesichtspunkten:

Unterstützend stehen Ihnen andere Angebote zur Verfügung.

5

Mündliche Prüfung – Methodenkompetenz

In einem 60-minütigen Beratungsgespräch stellen Sie Ihre Beratungskompetenzen unter Beweis. Die Beurteilung erfolgt im 4-Augen-Prinzip. Wenn Sie mehr als 70% der Kriterien erfüllen, gilt die Prüfung als bestanden.

6

Abschluss

Nach bestandener schriftlicher und mündlicher Prüfung erhalten Sie das SAQ-Zertifikat. Mit dem Bestehen beginnt die Zeit der Rezertifizierung. Während drei Jahren gilt es, den Wissenserhalt sicherzustellen. Gefordert sind 24 Lernstunden innert 36 Monaten.

Ja, sofern die technische Dokumentation vorliegt und durch SAQ bewilligt wird. Die erarbeiteten Dokumente müssen durch die Prüfungsstelle archivierbar sein. Zusätzlich muss sichergestellt sein, dass alle Beratungsergebnisse gelöscht werden bzw. auf den Ursprung der Beratung zurückgesetzt werden können.

Grundsätzlich ja, wenn folgendes gewährleistet ist:

  1. Die im Gespräch erarbeiteten Dokumente müssen direkt im Anschluss übergeben werden und durch die Prüfungsstelle archivierbar sein.
  2. Es muss sichergestellt und überprüfbar sein, dass alle Beratungsergebnisse endgültig gelöscht werden bzw. auf den Ursprung der Beratung zurückgesetzt werden.

Die Prüfungsstelle übernimmt keine Verantwortung für eine stabile WLAN-Verbindung und stellt vor Ort weder Druckmöglichkeit für Unterlagen noch technischen Support zur Verfügung.

Da der Einsatz in jedem einzelnen Fall geprüft und beurteilt werden muss, wird eine Handling Fee erhoben.

Bitte wenden Sie sich via Kontaktformular an das Bankenberatungszentrum und schildern uns Ihre Situation wie folgt:

  • Für welches Profil möchten Sie sich zertifizieren?
  • Wo stehen Sie im aktuell im Prozess?
  • Was wäre aus Ihrer Sicht ein ideales Vorgehen?
Wir nehmen im Anschluss mit Ihnen Kontakt auf und suchen nach einer geeigneten Lösung.

Wir informieren Sie gerne persönlich über das geeignete Vorgehen und die Prüfungsdaten. Bitte  wenden Sie sich via Kontaktformular an uns und geben an, welche Passerelle Sie absolvieren möchten. Wir kontaktieren Sie im Anschluss. 

Sofern der Prozess mit Kalaidos gestartet wurde und das Lehrmaterial vorhanden ist, gelten folgende Preise für die schriftliche und mündliche Prüfungen:

  • PK: CHF 1725.–
  • IK: CHF 1850.–
  • Affluent: CHF 2475.–
  • CWMA: CHF 2625.–
  • KMU: CHF 2625.–
  • CCoB: CHF 2775.–

Wenn Sie bereits Lernmaterial erhalten haben, können Sie sich über den unter «Profile und Preise» gemäss dem standardmässigen Prozess anmelden.
Bitte vermerken Sie im Feld «Bemerkungen», dass Sie bereits im Besitz der Lernmaterialen sind, und wir werden dies berücksichtigen.

Für die mündliche Prüfung gelten folgende Preise:

  • PK: CHF 1500.–
  • IK: CHF 1500.–
  • Affluent: CHF 2100.–
  • CWMA: CHF 2250.–
  • KMU: CHF 2250.–
  • CCoB: CHF 2250.–

Um sich anzumelden, klicken Sie bitte hier oder melden sich telefonisch unter +41 71 274 02 40 bei uns.